Programm Kilometerpauschale oder Fahrtkostenpauschale nutzen

Ab Excel 2003 ... bis Excel 2013. Zum Vergrößern in das Bild klicken.

Das Programm Kilometerpauschale 2015 ist für alle Excel Versionen ab 2003 bis 2013 erhältlich.
Startseite / Hauptmenü Software Kilometerpauschale 2015 | Ab Excel 2003 Zum Vergrößern klicken Sie in das Bild!

Vorteil 1: Zeitersparnis bei der Erstellung Ihrer monatlichen Abrechnung!

Bei der Erstellung Ihrer monatlichen Fahrtkostenabrechnung sparen Sie aus folgenden Gründen sehr viel Zeit ein:

  1. Sie müssen Ihre angefahrenen Zielorte nur ein einziges Mal eintragen!
  2. Sie müssen die Entfernungen in KM von Ort A zu Ort B nur ein einziges Mal eintragen.
  3. Anstatt einen Zielort "Firma Gödecke Programmierung, Beethovenstraße 23, 69493 Hirschberg" eintippen zu müssen, geben Sie nur eine Zahl ein.
    1. Mit Knopfdruck wird die vollständige Firmenanschrift im dafür vorgesehenen Feld eingetragen.
    2. Zusätzlich wird die KM-Entfernung eingetragen.
    3. Zusätzlich wird die KM-Entfernung für die Rückfahrt eingetragen.
      1. Wenn Sie von diesem Ort noch nicht die Heimfahrt antreten, dann tippen Sie nur den Buchstaben "n" in das dafür vorgesehene Feld ein. Alles andere erfolgt erneut automatisch.
    4. Auch das Berechnen der KM Entfernung von Ort A zu Ort B mit Hilfe des Routenplaners ist vereinfacht.
      1. Im Zwischenspeicher befindet sich automatisch ihre Zieladresse und Sie fügen diese mit der Tastenkombination "Strg C" oder "Ctrl C" im Routenplaner ein.
      2. Falls Sie auch diese Arbeit vollständig automatisiert haben möchten, unterbreiten wir Ihnen dazu gerne ein Angebot. Klicken Sie einfach das entsprechende Kästchen im Kontaktformular an.

Jetzt die Software KILOMETERPAUSCHALE 2014 vier Wochen testen?

Wir garantieren Ihnen volle Rückerstattung des gezahlten Betrages! Klicken Sie jetzt auf Kontaktformular!

 


Für wen kann die Nutzung der Kilometerpauschale sinnvoll sein?

Die Software Kilometerpauschale ist Ideal für Selbständige oder Angestellte die kein Fahrtenbuch führen wollen.

 

Ohne Nachweis der tatsächlichen Kosten darf ein Arbeitgeber / Unternehmen die ermittelten betriebsbedingten KM-Fahrten mit dem privaten PKW pauschal "steuer- und sozialabgabenfrei" seinem Mitarbeiter erstatten.

Diese Regelung gilt auch, wenn Sie Chefin oder Chef des im eigenen Unternehmen sind.

 

In vielen Branchen sind regelmäßig monatlich betriebsbedingte Fahrten mit dem privaten PKW an wiederkehrende Anschriften zu erbringen.

Ist diese Anschrift einmal eingetragen, kann Sie immer wieder verwendet und beliebig neu zugeordnet werden. Das spart Ihnen als Nutzer erheblich Zeit bei der Erstellung der monatlichen Fahrtkostenabrechnungen.

Per Klick drucken Sie nach Vollendung ihrer Monatsauf-stellung die Zusammenfassung betriebsbedingter Fahrten mit ihrem Privatfahrzeug aus.

Je nach Arbeitgeber erfolgt die Auszahlung per Überweisung auf Ihr Privat-Konto oder auch in bar. (Netto steuerfrei)


Testen Sie die Software Kilometerpauschale!

Mit unserer preiswerten Software Kilometerpauschale haben Sie ohne viel zeitlichen Aufwand Ihre betrieblich bedingten Fahrten mit ihrem privaten Fahrzeug voll im Griff.

 

Gehen Sie auf Nummer sicher und testen Sie unser Excel Programm Kilometerpauschale!

Tragen Sie für den vorherigen Monat ihre betriebsbedingten Fahrten ein und drucken Sie anschließend diesen Monat aus.

 

Legen Sie anschließend den Ausdruck

  • "Monat Nr. --- Kilometerpauschale"

Ihrem Steuerberater vor und besprechen Sie mit ihm die Nachteile und Vorteile einer Kilometerpauschale unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Fakten (beispielsweise sehr teurer privat PKW).

 

Sie erhalten von uns zusätzlich eine 100%ige Garantie auf die Erstattung ihres gezahlten Geldbetrages innerhalb der ersten 30 Tage ab Zugang der Software per Email.

 

Jetzt die Software Kilometerpauschale anfordern!


Weitere Vorteile für die Abrechnung auf Basis Kilometerpauschale.


Allgemeine Regelungen Kilometerpauschale ab 2014

Seit 2014 gelten folgende Kilometerpauschalen oder

Fahrtkostenpauschalen je betrieblich bedingt gefahrenen km

mit ihrem privaten Fahrzeug:

  • 0,30 € Fahrtkostenpauschale je km für PKW oder LKW.
  • 0,13 € Fahrtkostenpauschale je km für Motorrad bis Mofa.
  • Frühere Varianten (Fahrrad, Fußgänger, Mitfahrer) entfallen ab 2014.

Vorteil 2: Kein Fahrtenbuch und netto steuerfrei

  • Die deutlich strengeren gesetzlichen Auflagen zum Führen eines Fahrtenbuches sind bei der Kilometerpauschale nicht vorhanden.
    • Die Einträge der Kilometerpauschale müssen beispielsweise nicht zeitnah erbracht werden. 
  • Die monatlichen Fahrtkosten für betrieblich veranlasste Fahrten mit dem privaten motorisierten Fahrzeug werden netto steuerfrei und sozialabgabenfrei vom Unternehmen ausgezahlt.
    • Fiktives Beispiel:
    • In unserem fiktiven Beispiel werden pro Monat 2.000 km mit dem Privat-PKW zurückgelegt.
    • 2.000 km mal 0,30 € = 600,00 € monatlich netto steuerfrei oder 7.200,00 € pro Jahr.     
    • In diesem fiktiven Beispiel sind 7.200,00 € p.a. netto steuerfrei.

Vorteil 3: Steuer-Vorteil für das Unternehmen

  • Die Fahrtkostenpauschale verringert auch den zu versteuernden Gewinn im Unternehmen.
    • In unserem Beispiel müssen jetzt 7.200,00 € weniger Gewinn im Unternehmen versteuert werden.
  • Positive Auswirkung auf die Gewerbesteuer
    • Wird Ihr Unternehmen zur Zahlung einer Gewerbe-steuer veranlagt, dann spart ein Unternehmen durch die Kilometerpauschale bei einem angenommenen Hebesatz von 400% in diesem Jahr 1.008,00 € anfallende Gewerbesteuer.

Vorteil 4: Steuer-Vorteil private Einkommensteuer

  • Die Fahrtkostenpauschale kann Ihnen zusätzlich Einkommensteuer sparen. Unser Beispiel:
    • Als Chef(in) einer Einzelfirma nutzen Sie die Fahrtkostenpauschale mit ihrem privaten PKW selbst.
    • Auf Basis Unternehmensgewinn müssen Sie ihre private Einkommensteuer ermitteln und an das Finanzamt entrichten.
    • Positive Auswirkung bei Ihrer Einkommenssteuer
      • Angenommenen Steuersatz von 35% bei ihrer jährlichen privaten Einkommensteuer
      • hier sparen Sie zusätzlich (35% * 7.200,00 €) 2.520,00 € Einkommensteuer im Jahr.

Software Kilometerpauschale 2015 Jahresgebühr

Monatlich 2,80 € netto plus gültige Umsatzsteuer!

Für eine Jahresgebühr von 33,61 € zuzüglich gültiger Umsatzsteuer erhalten Sie das jährliche Nutzungsrecht um damit den monatlichen Nachweis gegenüber dem Arbeitgeber zu führen.

 

Jahresgebühr

Endbetrag 39,99 € inkl. 19% Umsatzsteuer 

 

Die Software ist in allen gängigen Excel-Versionen ab Excel 2003 bis Excel 2013 erhältlich.

 

Bestellen Sie jetzt mit Garantie!

 

Sie haben vier Wochen Zeit, die Software in aller Ruhe zu testen.

Legen Sie die Ausdrucke Ihrer/Ihrem Steuerberater(in) vor. 

Günter Gödecke

Gödecke Programmierung